HMT ©

Die Holistic-Manual-Therapy© (HMT©) ist eine manuelle Behandlung, welche von Heilpraktiker Leopold Renner (www.renner-methode.de) nach über 20jähriger Forschung aus Gebieten der klassischen Osteopathie, der traditionellen chinesischen Medizin und der Humoralpatholgie entwickelt wurde.Das Fundament der HMT© basiert auf dem Wissen um die humane asymmetrische Physiologie und Pathologie: Das heißt: KEIN menschlicher Körper ist strukturell oder funktionell absolut seitengleich oder symmetrisch. Also gibt es eine physiologisch „normale“ oder „nützliche“ Asymmetrie des Menschen bzgl. seiner Körperstrukturen oder -funktionen.Eine Abweichung davon kann oder muss der Körper kompensieren. Ist diese Kompensation nicht möglich, entsteht eine „Asymmetropathie“. Der Körper reagiert mit einer schmerzhaften Bewegungseinschränkung oder einer funktionellen Erkrankung der Organe.Anhand einer komplexen Untersuchung wird der Patient hinsichtlich seiner besonderen Konstitution/Disposition, anatomischen Körperstrukturen, Statik, Dynamik und bzgl. seines Vegetativums analysiert.Mit bestimmten osteopathischen und holistisch manuellen sanften Techniken wird der Körper informiert, sodass dieser selbst die freie Beweglichkeit oder normale Funktion anbahnen und herstellen kann.Danach kann der Patient mit seinen individuellen Übungen Gesundheitsprophylaxe in Form von ADIY® , d.h. Asymmetropathy-do-it-yourself (www.adiy.de) betreiben.

Information gibt es hier.

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in den hier vorgestellten Therapierichtungen selbst. Nicht für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, welche die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.